Blick vom Meer auf eine Festung auf Kreta

Pauschalreise Griechenland günstig erleben

Bei Urlaubern ist das griechische Festland als Touristenziel beliebter denn je. Das Angebot an möglichen Routen für Rundreisen kann sich sehen lassen. Pauschalreisen Griechenland günstig wird Ihnen immer in Erinnerung bleiben. Die unberührte Landschaft mit ihrer Vielfalt und eine atemberaubende Gebirgskulisse machen wahrscheinlich den größten Zauber bei einer der Pauschalreisen Griechenland günstig aus. Bequem können Sie von der Mitte Griechenlands Ihre Entdeckungsreise starten, denn Athen ist nicht weit entfernt. Um die Insel nach genau Ihren Wünschen zu erkunden nehmen Sie sich am besten einen Mietwagen. In der Stadt oder bereits am Flughafen haben Sie dazu die Möglichkeit. So können Sie sich Ihre Tour ganz individuell zusammen stellen. Bekannt für ihre atemberaubenden Landschaften, den zauberhaften Städtchen und dem weitreichenden Panorama sind die Regionen Evrytania, Fthiotida und Viotia.

Pauschalreisen nach Griechenland Inselhopping Route Kykladen

Die Reise beginnt in Mykonos. Mitten in Kykladen liegt diese schöne Insel. Sie verzaubert die Besucher mit ihren kleinen weißen Häusern und den dazugehörigen blauen Fenster- und Türrahmen. Dazu gehören auch die kleinen Kirchen und die Windmühlen. In Mykonos gibt es einige gemütliche Cafes und Restaurants. Wer ein reges Nachtleben liebt ist hier genau richtig auf einer der Pauschalreisen Griechenland. Kulinarisch hat die Insel auch einiges zu bieten. Das Louza loukaniko ist eine Spezialität der Insel. Es ist eine Art Wurst. Das Kopanisti eine spezielle Art von Schafskäse mit viel Pfeffer ist eine weitere. Stark besucht sind in der Saison die Strände. Wenn Sie lieber ein wenig ungestörter sind, dann entscheiden Sie sich besser für einen der kleineren Strände, welche an der Südküste gelegen sind. 

Pauschalreisen Griechenland Syros erkunden

Von Mykonos aus geht es weiter mit der Fähre nach Syros. Syros erwartet Sie mit seinen schönen Stränden und vielen Bars und Tavernen bei Pauschalreisen Griechenland günstig. Die Insel ist aber dennoch nicht überlaufen. Für den Loukoumia, eine Bonbon Art ist Syros bekannt. In Ermoupolis findet das Nachtleben stattt. Mehrere Clubs und Bars haben sich hier angesiedelt. An der Süd- und Westküste finden Sie die besten Strände. In Galissas gibt es einen ganz besonderen Strand. Zu den weiteren bekannten gehören Finikas Bucht, Vari und Gialos Ambela. Die Insel verfügt über gute Busverbindungen zu den umliegenden Stränden und Orten. Taxis, Motorradvermietungen und Autovermietungen gibt es ebenfalls. Mit Pauschalreisen Griechenland günstig können Sie nichts falsch machen.

Kristallklares Wasser am Strand

Naxos in Augenschein nehmen

Von Syros aus geht es nach Naxos. Ebenfalls wieder mit der Fähre. Sie ist die größte und gleichzeitig die grünste Insel der Kykladen. Von den anderen Inseln unterscheidet sie sich stark durch ihre vielfältige Landschaft. Massentourismus gibt es hier nicht. Die Insel ist bekannt für ihren besonderen Sand. Dieser wird verwendet als Schmirgelpapier. Diverse Clubs und Bars bieten ein vielfältiges Nachtleben an. In Chora und Ag finden die meisten Partys statt. Hinzukommen viele Tavernen und Restaurants in Naxos. Sehr beliebt auch bei Pauschalreisen Griechenland sind insbesondere die Tavernen an der Hafenpromenade. Daher lohnt es sich auch einmal die kleineren Seitenstraßen auf Ihrer Tour zu erkunden. Unbedingt probieren sollten Sie auf Pauschalreisen Griechenland günstig den regionalen Wein, sowie den Zitronenlikör. Tolle Strände gibt es natürlich auch von denen Agia Anna und Ag Georgios zu den bekanntesten gehören. 

Ein Aufenthalt in Paros

Erneut mit der Fähre geht es von Naxos nach Paros. Paros ist eine der traditionellen griechischen Inseln. Auch hier findet ein lebhaftes Nachtleben statt. Neben diesen bietet der Ort antike Monumente und wundervolle Strände. Hier gibt es einiges zu entdecken und zu bestaunen. Die Insel ist berühmt für ihren Wein und seine tollen Strände. Die vielen weiß bemalten Häuser und die vielen kleinen Straßen sind die Attraktion der Hauptstadt und genau richtig für ausgedehnte Spaziergänge. Die kleineren Dörfer haben ebenfalls ihren ganz individuellen Charme. In Parikia. sowie Naoussa findet das Nachtleben statt. Zahlreiche Bars und Clubs lassen die Nacht zum Tage werden. Sehr vielfältig sind die Restaurants auf der Insel. Das „Hibiscus“ ist das älteste Restaurant von Paros. Im Cafe Stelakis gibt es das beste Galaktobouriko. Haben Sie großen Hunger, dann besuchen Sie in jedem Fall das „Balkoni“ in Alyki. Paros bietet auch viele Strände zum Entspannen an. Der Golden Beach ist wohl der bekannteste. Er besticht durch seinen goldschimmernden Sand

Sonne tanken mit Pauschalreisen Griechenland

Gerade in der Sommerzeit sind Ferienwohnungen und Hotels sehr beliebt. Auch im Jahr 2019 ist die Nachfrage nach einem günstigen Urlaub in Griechenland wieder sehr groß. Mit viel Sonnenschein, einer hervorragenden Küche, sehenswerten antiken Städten und herzlicher Gastfreundschaft lockt das Land im östlichen Mittelmeer. Nicht nur Badeurlauber kommen nach Griechenland. Mehr als Meer, Sonne und Strand hat das Land der Hellenen jedes Jahr zu bieten. Für jeden ist etwas dabei bei Pauschalreisen Griechenland. Vergessen Sie zudem nicht die Orte Chalkidiki und Peloponnes auf Ihren Reisen zu besuchen. Ebenso sind Kreta, Rhodos und Korfu immer einen Besuch wert.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.