Urlaub auf Santorini

Top 5 Sehenswürdigkeiten beim Griechenland Urlaub Santorini

Beim Griechenland Urlaub Santorini ist mit vielen Touristen zu rechnen. Alle wollen sich ein eigenes Bild über die Schönheit der Insel machen. Die griechische Insel bietet sich für den gesamten Urlaub oder einen Tagesausflug an. Bei der Suche und dem Buchen ist festzustellen, dass Santorini ebenfalls als Santorin bekannt ist. Die vielfältigen Möglichkeiten lassen sich nicht an einem einzigen Tag auf der Insel erleben und entdecken.

Erkundungen in Eigenregie möglich

Beim Santorini Griechenland Urlaub werden die Touristen mit der Schönheit der Insel und den Möglichkeiten konfrontiert. Eine Besonderheit ist bereits die Entstehung der Insel. Wer sich über diesen Teil der Geschichte informiert, versteht den Aufbau und die Beliebtheit. Santorin hat eine Gesamtgröße von 92 Quadratkilometer, die sich über mehrere Inseln erstreckt. Insgesamt sind 17500 Menschen als Einwohner registriert. Die Zahl der Touristen, die jährlich auf die griechische Insel kommen, ist um ein vielfaches höher. Spätestens bei der Erkundung der Inseln werdet ihr die Schönheit erkennen.

Blick auf die weißen Häuser am Hang von Santorini

Einst wurde die Insel durch einen Vulkanausbruch zerstört. Heute befindet sich ein blühendes Archipel darauf. Die weißen Häuser sind an den Hängen des wilden Vulkans errichtet. Ebenfalls zu erwähnen sind die blauen Dächer, die farbliche Akzente bieten.

Die besten Sehenswürdigkeiten auf Santorin

Für den all inclusive Urlaub aus Santorin bieten sich mehrere Hotels an. Ist der all inclusive Urlaub auf einer anderen Insel geplant, sind Tagesausflüge möglich. Von den angrenzenden Inseln finden nahezu täglich Fahrten nach Santorini statt. Ebenfalls beliebt sind geführte Touren. Dabei werden die schönsten Örtlichkeiten und Bauwerke gezeigt und die Hintergründe erläutert. Wenn ihr euch alle Plätze und Besonderheiten auf Santorini ansehen möchtet, sollte die Pauschalreise dorthin gebucht werden.

Leuchtturm am Kap Akrotiri

Am südlichsten Punkt von Santorini befindet sich ein kleiner Leuchtturm. Der Leuchtturm ist nicht begehbar. Auf eine tolle Aussicht müsst ihr dennoch nicht verzichten. Vom historischen Turm aus, der eine Höhe von 110 Metern hat, wird ein Blick über das Meer geboten. Dieser reicht von Santorini bis zur unbewohnten benachbarten Insel Aspronisi. Vor allem für einen romantischen Sonnenuntergang bietet sich der Leuchtturm an. Zu dieser Zeit halten sich wenige Menschen an diesem Platz auf.

Ausgrabungen in Alt-Thera

Als Gegensatz zum klassischen Santorini all inclusive Urlaub am Strand bietet sich ein Besuch von Alt-Thera an. Es handelt sich hierbei um eine antike Stadt. Diese befindet sich auf dem 360 Meter hohen Berg. Auf Mesa Vouna könnt ihr in die Vergangenheit eintauchen. Ruinen von unterschiedlichen Bauwerken lassen sich bestaunen. Untersuchungen haben ergeben, dass die Bauten aus dem Kalkstein des Berges errichtet wurden. Entsprechend dem Aufbau sind unter anderem eine Kirche, Basilika, Tempel und Theater darunter. Alt-Thera ist zu Fuß in 90 Minuten erreichbar. Alternativ kann die Stadt mit dem Auto von Kamari aus erreicht werden.-

Kathedrale in Fira

Fira ist die Hauptstadt von Santorini und sollte eine Station im all inclusive Urlaub darstellen. Die Weiterempfehlung bezieht sich unter anderem auf das Farbenspiel, dass es in Fira zu bewundern gibt. Im Hintergrund geht die schwarze Kraterwand 300 Meter in die Höhe. Die Stadt besteht aus weißen Gebäuden, türkisblauen Dächern und grünen Palmen. In diese Kulisse ist die griechische othodoxe Kathedrale integriert. Die Kathedrale zeichnet sich durch ihre hohe Kuppel aus. Nach dem Erdbeben 1956 wurde die Kathedrale neu aufgebaut. Sie gilt als Wahrzeichen für die Inselhauptstadt. Den Malereien im Inneren des Gebäudes solltet ihr besondere Beachtung schenken.

Santozeum Museum

Ob beim Tagesausflug nach Santorin oder beim all inclusive Urlaub in einem ansässigen Hotel, das Santozeum Museum gilt als Highlight. Darin könnt ihr 40 Rekonstruktionen von Wandmalerein bewundern. Die Führungen sind auf 45 Minuten angesetzt. Die Malereien in Santorini stammen aus den unterschiedlichsten Zeiten. Besonders erwähnenswert ist die Schiffskajüte, das 23500 Jahre alt ist. Die günstigen Eintritte sind ebenfalls bei den Bewertungen positiv aufgefallen.

Imerovigli

Das Nachbardorf der Inselhauptstadt Fira bietet einen einzigartigen Sonnenuntergang. Das Dorf liegt auf 336 Metern und stellt somit den höchsten bewohnten Punkt auf Santorini dar. Da es viele Touristen in die Hauptstadt zieht, könnt ihr in Imerovigli die idyllische Atmosphäre genießen. Der Weg nach Imerovigli ist mit einer langen Treppe verbunden. Dementsprechend könnt ihr auf Santorini Ausdauer und Fitness unter Beweis stellen. Sowohl der Ausblick über das Archipel, wie den Sonnenuntergang macht die Reisen zu einem besonderen Erlebnis.

Sonnenuntergang auf Santorini

Die schönsten Strände auf Santorin

Auf der griechischen Insel könnt ihr den einen oder anderen erholsamen Tag am Strand genießen. Im Norden befindet sich der Ammoudi Beach. Die restlichen Strände befinden sich im Süden von Santorin. Jeder einzelne Strand ist bei den Pauschalreisen einen Besuch wert.

  • Red Beach: Der Name ergibt sich durch die steile rote Felswand, die hinter dem Strand von Santorin in die Höhe ragt.
  • Perivoli Beach: Mit einem langen Strandabschnitt und feinem Sand bietet sich der perivoli Beach unter anderem Familien mit Kinder an.
  • Ammoudi Beach: Im Norden der Insel befindet sich der Strandabschnitt, der als romantisch bezeichnet wird. Der weiche und weiße Sandstrand hat einen besonderen Flair.
  • Kamari Beach: Trotz der gelegentlichen Geräusche der Flugzeuge zählt der Kamari Beach als einer der schönsten Strände auf Santorini.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.